Organisation

Die Organisation des „International Swiss U16 Cup“ obliegt dem gleichnamigen Verein. Es liegt uns am Herzen, Jugendliche in ihrer fussballerischen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Aus diesem Grund wird der Erlös des Turniers in soziale, nachhaltige Jugendprojekte gespendet/investiert. Wir sehen die Organisation eines internationalen Turniers auch als Chance, benachteiligte Jugendliche zu involvieren. Ein Team aus einer Krisenregion kann sich auf unsere Einladung beim International Swiss U16 Cup im Wettkampf mit den Spitzenteams messen, neue Eindrücke und Bekanntschaften sammeln – und hat so die Chance, den schwierigen Alltag in der Heimat für kurze Zeit zu vergessen. Mit weiterführenden Projekten in den Regionen sorgt der Verein „International Swiss U16 Cup“ zudem für eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation der Jugendlichen, wovon mittlerweile zahlreiche Geschichten erzählen. Der aufwändige Rahmen des INTERNATIONAL SWISS U16-CUP dient auch als eine Bühne der Inklusion: Vor den zahlreichen Zuschauern und Talentscouts findet gleichzeitig ein Turnier für Kinder mit speziellen Bedürfnissen statt. Die Teams spielen zwar ihr eigenes Turnier aus, doch alle Spieler des Cups sind stets zusammen bei gemeinsamen Essen, Trainings und Besprechungen.

Organisationskomitee

Hanspeter Rothmund
OK-Präsident / Sponsoring
hp.rothmund@swissu16.com
Lukas Fehr
Vize-Präsident / Marketing
l.fehr@swissu16.com
Ralf Schumacher
Ressort Teams
r.schumacher@swissu16.com
Jens Jäger
Ressort Schiedsrichter
j.jaeger@swissu16.com
Susanne Pfenninger
OK Präsident Assistentin
Xhelal Aliji
Ressort Festwirtschaft
Marco Walser
Ressort Spielbetrieb
Fabio Carrabs
Ressort Medien
Rainer Spalt
Ressort Bau
Kathrin Jocham
Ressort Helfer / Sekretariat
Jürg Frischknecht
Ressort Behindertenbetreuung
Kathrin Ardüser
Ressort Behindertenbetreuung